DELOS Seminar: Inkarnation und Exkarnation. Der Übergang zum peripheren Ich

Samstag / Sonntag, 27. / 28. Juni 2020

Einladung der DELOS-Forschungsstelle:

Inkarnation und Exkarnation

Der Übergang zum peripheren Ich

Die Grenzen von Geburt und Tod öffnen sich. Diese Aussage ist nicht nur ein Ergebnis geisteswissenschaftlicher Menschenkunde; sie zeigt sich auch in vielen Fragen gegenwärtiger Zivilisation: Lebensverlängerung, Organtransplantation, Eingriffe in die embryonale Entwicklung. Seelische und zwischenmenschliche Lebensprobleme lassen sich oft nicht mehr psychologisch erklären, sondern nur, wenn man Kraftwirkungen aus den Sphären jenseits von Geburt und Tod einbezieht. Psychologie und menschliches Selbstverständnis müssten dementsprechend erweitert werden: um einen Entwicklungsbegriff, der die Kontinuität der Ich-Entwicklung aus dem Leib heraus und in den Leib hinein verständlich macht. Ein solches Verständnis wird möglich, wenn die Reduzierung des Ich auf die Innenperspektive aufgehoben und damit das Bewusstsein in seiner Objektivität und die Wirklichkeit in ihrer Subjektivität begriffen werden. Dann kann die Beziehung von Bewusstsein und Leben neu gefasst, die Wirkung des eigenen Denkens und Fühlens in der Welt wahrgenommen und die Innenseite der Aussenwelt verstanden werden. Auf einen solchen Schritt warten der eigene Organismus, die Natur und die soziale Sphäre. Wenn er nicht erfolgt, entstehen seelische, körperliche und zwischenmenschlichen Probleme, die heute weithin das Leben bestimmen (Depression, Burnout, Isolation).

Bild DELOS1

Tastraum / Ramona Rehn


 

Bild DELOS HausWICHTIGER HINWEIS: Die Veranstaltung findet wegen der Corona-Situation online als „Zoom“Seminar statt. So entfällt unsere übliche Begrenzung der Teilnehmerzahl, und es sind noch Anmeldungen möglich. Die Anmeldung wird verbindlich, wenn der Kostenbeitrag von 65 Euro auf das DELOS-Konto (s.u.) überwiesen wurde; Sie erhalten dann eine Bestätigung mit weiteren Informationen von uns. Die technischen Voraussetzungen sind wirklich problemlos, auch für auf diesem Gebiet Ungeübte.
Im Anhang finden Sie noch einmal den Text zum Seminar aus unserem Informations-Blatt.
Mit herzlichen Grüßen, Wolf-Ulrich Klünker und Ramona Rehn


DELOS-Forschungsstelle Stubenrauchstr. 77, 15732 Eichwalde (Berlin) Telefon +49 (30) 67803990 Postbank Mail: delos@t-online.de IBAN: DE81 1001 0010 0010 2291

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s